Autofahrerbrillen – Bessere Sicht für sicheres Fahren

Autofahrer Brille Blickfelder

Unsicheres Fahrverhalten bei Dunkelheit?

Die kalte Jahreszeit beschert uns nicht nur eisige Temperaturen, sondern auch schlechte Sichtverhältnisse. Die meisten von uns fahren im Dunkeln zur Arbeit und auch im Dunkeln wieder nach Hause. Diffuse Lichtverhältnisse und eine schlechte Wetterlage fordern optimales Sehen. Doch häufig hört man, dass gerade in der Dunkelheit und bei Regen viele Leute wesentlich schlechter sehen, unsicher sind.
Woran liegt das? In der Dunkelheit ist unser Auge häufig „kurzsichtiger“ als am Tage, und die Scheinwerfer der Autos rufen Streuungen hervor, die wir als Blendungen wahrnehmen. Außerdem fällt es dem Auge im Alter immer schwerer sich auf wechselnde Lichtverhältnisse einzustellen. Für Vielfahrer und diejenigen, die sicher unterwegs sein wollen, egal bei welchem Wetter und zu welcher Tages- und Nachtzeit gibt es speziell entwickelte Autofahrergläser.

Was macht diese Autofahrerbrillen so anders?

Gerade im Gleitsichtbereich sind die Gläser so designed, dass Sie einen besonders großen Fernbereich aufweisen. Dies hat den Vorteil, dass Sie eine uneingeschränkte Rundumsicht haben. Denn gerade beim Blick zur Seite und über die Schulter ist dies besonders wichtig. Auch die mittlere Distanz, also die Entfernung zum Armaturenbrett und Navi sind breiter gezogen, so dass Sie sich perfekt auf schnelle Blickwechsel einstellen können. Und natürlich ist auch der Nahbereich so groß, damit Sie die Autofahrerbrille auch im Alltag gut nutzen können.

Brauchen Sie noch keine Gleitsichtbrille, sondern nur eine Fernkorrektur, so gibt es auch hier, individuell angepasste Autofahrergläser, die durch Ihre besonders präzise Fertigung, ein deutlich kontrastreicheres und klareres Sehen gerade in den Randbereichen der Brille bieten. Doch nicht nur ein besonderer „Schliff“ macht die Autofahrergläser aus, sondern auch eine spezielle Beschichtung. Sie besteht nicht nur aus einer Superentspiegelung, die störende Reflexe mindert, sondern auch aus einer Filtertönung. Diese sorgt dafür, dass Sie am Tag Kontraste wesentlich besser wahrnehmen und bei Dämmerung oder in der Nacht Blendungen deutlich verringert werden.

Eine kleine Demonstration der Autofahrerbrillen können Sie in diesem Video ansehen:

Ein kleiner Hinweis am Rande:

Das Rodenstock Autofahrerglas ist TÜV-zertifiziert und hat von unabhängiger Stelle die Prädikate „Anwendungsfreundlich“ und „Benutzergetestet“ erhalten.

-Werbung-